Sicherheits-Türschalter

Sicherheit für Personen und Prozesse: Sicherheits-Türschalter
LSR-... /T(KG,S)

Sicherheits-TürschalterIn Produktionsstätten muss die Sicherheit aller Personen jederzeit gewährleistet sein. Schutztüren und Scharnierklappen trennen den Menschen von Gefahrenbereichen.

Versucht man eine gesicherte Tür während des laufenden Betriebs zu öffnen, schalten die Scharnierschalter LSR/TS und Türklappenschalter LSR/TKG die Energiezufuhr der Maschine oder Anlage sofort ab. Ein Öffnen wird schon ab einem Drehwinkel von nur 5° registriert – überlisten unmöglich.

Der Einsatz von Türklappenschaltern eignet sich optimal dort, wo Manipulationen absolut ausgeschlossen sein müssen und vorstehende Betätigungshebel stören würden – an Werkzeug- und Verpackungsmaschinen oder in Roboter-Arbeitsbereichen. Werden Türklappenschalter LSR/TKG innerhalb einer Abdeckung montiert, so ist eine Überlistung absolut ausgeschlossen.

Weitere Informationen zu Sicherheits-Türschaltern LSR...

Produktbeschreibung im moeller.net
Praxistipps aus dem Schaltungsbuch



Sichern und Verriegeln mit dem Sicherheits-Schalter für Schutztüren LS...-ZBZ

Sicherheits-/Positionsschalter Durch zuverlässiges Sichern und Verriegeln von Schutztüren erhöht der LS-ZBZ den Sicherheitsstandard im Personen- und Prozessschutz.

Der LS-ZBZ arbeitet nach zwei Funktionsprinzipien: mit Magnetkraft- oder Federkraftverriegelung.

Magnetkraftverriegelungen werden im Personen- und Prozessschutz eingesetzt. Mit Anlegen der Spannung wird die Schutzabdeckung verriegelt, bei Spannungsausfall ist der Schutzbereich direkt erreichbar.

Die Federkraftverriegelung eignet sich optimal für erhöhten Personenschutz. So bleibt selbst bei Stromausfall jede Tür sicher geschlossen. Über eine Hilfsentriegelung ist die Schutzabdeckung im Notfall zu öffnen.

Weitere Informationen zu Sicherheits-Türschaltern LS...

Produktbeschreibung im moeller.net
Praxistipps aus dem Schaltungsbuch


Weiterführende Produktinfos

Kontakt