Schützkombinationen bis 100 kVA

Anwendungsregel VDE-AR-N 4105 – Zeit zu handeln

NA-Schutz nach VDE-AR-N 4105, SchützkombinationFür Anlagengrößen zwischen 30 und 100 kVA hat Eaton eine kompakte, anschlussfertige Kombination im Kunststoffgehäuse entwickelt, die die Anforderung der VDE-AR-N 4105 erfüllt. Diese besteht aus zwei in Reihe geschalteten Schützen, die über ein NA-Schutzrelais angesteuert werden und vorverdrahtet in einem Gehäuse montiert sind.


Zentraler Netz- und Anlagenschutz gemäß VDE-AR-N 4105 für den Leistungsbereich von 30 bis 100 kVA

  • Geringe Halteleistung der Schütze/ geringer Eigenverbrauch
  • Typgeprüft
  • Schutzart IP 65
  • Gesamtausschaltzeit < 150 ms
  • Unter-/Überspannungsüberwachung
  • Unter-/Überfrequenzüberwachung
  • Überwachung der Spannungsqualität (10-Minuten-Mittelwert)
  • Vektorsprungüberwachung zuschaltbar
  • Einfehlersicher
  • Selbsttest
  • Voreinstellung nach VDE-AR-N 4105, Änderungen der Werte sind möglich
  • Alarmzähler, Alarmsummenzeit
  • Plombiermöglichkeit und Codeschutz
  • 4-polige Schütze (3 Phasen + N)
  • PE-Klemmen
  • Schaltstellungsanzeige
  • Für alle Netzformen

Weiterführende Produktinfos