Leitungsschutzschalter FAZ und Hochleistungsautomaten AZ

Moeller® series

Leitungsschutzschalter FAZ und Hochleistungsautomaten AZ

Zwei starke Reihen

Die Leitungsschutzschalter FAZ und Hochleistungsautomaten AZ bilden zwei starke Reihen für den zuverlässigen Schutz von Leitungen und Anlagen im rauhen Industrieeinsatz und bei Gebäudeinstallationen.

Die Leitungsschutzschalter FAZ gibt es von 0,5 bis 63 A mit einheitlichem Schaltvermögen von 10 kA. Fünf unterschiedliche Auslösecharakteristiken bieten die optimale Lösung für alle Anwendungen vom Halbleiterschutz über den Leitungsschutz bis hin zum Schutz von Steuertransformatoren.

Die Hochleistungsautomaten AZ stellen sich nun in neuem Design mit einheitlicher Bauhöhe wie die Leitungsschutzschalter und FI-Schutzschalter vor. Sie sind die richtige Lösung von 20 A bis 125 A bei zwei unterschiedlichen Auslösecharakteristiken und einem Schaltvermögen von bis zu 25 kA.