Wirtschaftlich dimensionieren und Kosten sparen – Leistungsschalter der neuen C-Reihe

Moeller® series

Leistungsschalter aus der neuen C-Reihe mit 36 kA Kurzschlussausschaltvermögen und Nennströmen von 20-500 A sind prädestiniert für die häufigsten Standard-Anwendungen.

Die bestimmende Größe für die Höhe des Kurzschlussstroms im am meisten verbreiteten Niederspannungs-Strahlennetz ist die Leistung des Niederspannungstransformators.

Das 36 kA Ausschaltvermögen der neuen C-Reihe beherrscht die höchsten Kurzschlussströme der gebräuchlichen 630 kVA Trafoklasse. Selbst für Netze mit Trafos bis zu 1600 kVA sind die kostengünstigen Schalter der neuen C-Schalterreihe erste Wahl:

Sie leiten sich ab vom Hochleistungstyp der modernen NZM-Reihe und besitzen ebenfalls deren gute Eigenschaften hinsichtlich Systematik und einfacher Handhabung.

Die thermomagnetischen Auslöser lassen sich durch weite Einstellbereiche auf die zulässigen Belastungsströme der zu schützenden Betriebsmittel anpassen.

Mit entsprechendem Zubehör eignen sich Leistungsschalter der neuen C-Reihe für jeden Anwendungsfall – in Energieverteilernetzen oder bei der Ausrüstung von elektrischen Maschinen.