MODAN Power

MODAN® Power

Der Energieverteiler MODAN® P dient als Haupt- bzw. Unterverteiler für Bemessungsströme von 800 A bis 6300 A. Vom Ablauf der Energieverteilung gesehen, befindet sich der Verteiler an erster Stelle z.B. direkt hinter dem Einspeisetrafo.

Die Leistungsschalter NZM 4 bis 1600 A und IZM bis 6300 A sind in Festeinbau- oder Ausfahrtechnik im Verteilerfeld integrierbar. Alle Netzarten, z.B.: TN-C, TN-S..., sind durch Einsatz von 3- und 4-poligen Leistungsschaltern einfach ausführbar. Aufgrund der klaren Aufteilung in die Funktionsräume Einspeisemodul, Leistungsschaltermodul und Steuermodul kann eine innere Unterteilung gemäß Form 4b realisiert werden.

Im Steuerungsmodul ist ein zusätzlicher Einbau von Hilfsstromgeräten möglich. Wahlweise ist eine Einspeisung mit Kabeln oder Schienenverteilern BD2, LD bzw. LX möglich, wobei die Kombination aus MODAN® P und Schienenverteiler eine typgeprüfte Schaltanlagenkombination ist.

MODAN P