Verlegung in Abzweigdosen und Lampenabdeckungen

Die Aktoren werden in die Abzweigdosen (z.B. für Jalousien) oder Lampenabdeckungen (für Beleuchtung) eingebaut.
Der Aufwand für Stemmen, Leerrohre, Kabel und Verputz ist erheblich geringer als bei einer normalen Elektroinstallation. Bei diesen Verlegevarianten muss kein größerer Installationsverteiler vorgesehen werden.

Angesteuert werden die Aktoren in den meisten Fällen über Funkschalter, Fernbedienung oder Handy. Je Aktor können bis zu 15 Bediengeräte (z.B. Wandschalter) zugewiesen werden. Die Absicherung erfolgt mit 16A-Leitungsschutzschaltern.

Weiterführende Produktinfos

Kontakt