Technik-Details

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Begriffe und technische Kenngrößen die bei elektrischen Antrieben von entscheidender Bedeutung sind. Das Verfahren zur Steuerung- bzw. Regelung bestimmt einerseits die Qualität des Antriebsverhaltens und andererseits auch die Wirtschaftlichkeit von Maschinen und Anlagen.

Durch den Einsatz geeigneter Technologien lässt sich z.B. bei einer Fertigung eine hohe Produktgüte erzielen und außerdem der Einsatz wertvoller Ressourcen deutlich reduzieren. Je nach Einsatzfall kommen Softstarter (zum schonenden Motorstart) oder Frequenzumrichter (zur Drehzahlverstellung/-regelung) zur Anwendung.

Motorspannung

Motormoment

Motorstrom

In-Line-Schaltung/In-Delta-Schaltung