Softstarter DS7

Moeller® series
Sie müssen Ihren Flashplayer updaten
Die neueste Version des Adobe Flashplayers finden Sie hier.

Weitere Infos zum Softstarter DS7 mit SmartWire-DT finden Sie hier.

Produktmerkmale

  • Integration ins xStart-System
  • Optionen und Erweiterungen des xStart-System sind uneingeschränkt nutzbar
  • optionaler Lüfter zur Erhöhung der Schaltspielzahl.

Anwendungsbeispiele

  • dreiphasige ohmsche und induktive Lasten
  • sanfter Motorstart in Transport- und Fördereinrichtungen
  • schonender Pumpenstart reduziert die Belastung der gesamten Anlage (Wasserschlag)
  • kontaktloses Schalten von Pumpen in extremer Umgebung bei Chemie- und Tankanlagen
  • schnelle und geräuschlose Steuerung im Gebäudebereich
  • Keilriemen-schonender Start bei Lüfterantrieben.

Netzanschluss

230 – 480 V ±10 %, 50/60 Hz

Steuerspannung

24 V AC/DC / 110 – 230 V AC

Leistungsbereich

4 – 32 A (1,5 – 15 kW bei 400 V)
41 – 200 A (22 – 110 kW bei 400 V)

Leistungsmerkmale

  • AC53b: 10 Starts pro Stunde mit 3-fachem Anlaufstrom für 5 Sekunden, induktive Last mit internem Bypass
  • höhere Anzahl Starts pro Stunde mit optionalem Lüfter.