ZEB – Elektronisches Überlastrelais mit Weitbereichsüberlastschutz

Moeller® series

Motorschutzrelais ZEB

Die elektronischen Überlastrelais ZEB sind die perfekte Lösung für den gehobenen Motorschutz. Die Standardfunktionen des Motorschutzes, wie dem Schutz vor Überlastströmen sowie der Erkennung von Phasenausfällen bzw. Phasenunsymmetrie werden ergänzt durch die Vorteile der Elektronik.

Die elektronischen Überlastrelais ZEB sind selbstversorgend und beziehen die Energie für die interne Elektronik über den Motorstrom der drei Hauptphasen. Hierdurch ist kein zusätzlicher Anschluss einer Versorgungsspannung notwendig, wodurch die elektronischen Überlastrelais alternativ zu bisherigen Bi-Metall-Relais verwendet werden können.

Durch die weiten Einstellbereiche des Motornennstroms erfolgt im Gegensatz zu Bi-Metall-Überlastrelais eine breitere Abdeckung von zu schützenden Motoren. Die wählbaren Auslöseklassen bis CLASS 30 sorgen zusätzlich für den optimalen Schutz unter normalen als auch erschwerten Anlaufbedingungen. Dies bewirkt eine Reduzierung an zu verwendenden Gerätetypen, was sowohl zu einer Reduzierung der Lagerkosten führt, als auch eine vereinfachte Typenauswahl und Projektierung bedeutet.

Die Gerätevariante (ZEB…-GF) verfügt zusätzlich über eine wählbare integrierte Erdschlusserkennung zum zusätzlichen Schutz der Anlage.

Für eine erhöhte Verfügbarkeit der Anwendung kann ein automatischer bzw. manueller Reset eingestellt werden sowie eine Aktivierung bzw. Deaktivierung der Erkennung von Phasenausfällen / -unsymmetrien.

Für Motornennströme bis 100A sind die Überlastrelais der Reihe ZEB entweder als Einzelaufstellung oder zum direkten Anbau an die Leistungsschütze DILM verfügbar.

Eigenschaften

Motorschutzrelais ZEB
  • Selbstversorgende Elektronik vermeidet Anschluss einer externen Versorgungsspannung
  • Geringere Anzahl an Gerätevarianten reduziert Lagerkosten und vereinfacht Auswahl und Projektierung
  • Einstellbare Auslöseklassen zum optimalen Schutz bei unterschiedlichen Anlaufbedingungen
  • Direkter Anbau an Leistungsschütze DILM bewirkt Platzersparnis im Schaltschrank
  • Einstellbarer automatischer / manueller Reset für erhöhte Verfügbarkeit
  • Wählbare Phasenausfallempfindlichkeit für erhöhte Verfügbarkeit
  • Visuelle Überlastvorwarnung durch Geräte-LED
  • Integrierte Erkennung von Erdschlussströmen