Produktmerkmale

All in One



Standard- und Safety-Anwendung getrennt voneinander in einem Gerät gewährleistet Manipulationsschutz für den Maschinenbauer, Know-How-Schutz für den Projekteur und Flexibilität für den Betreiber.

Sicher und Wirtschaftlich

Verringerung der Lagerhaltungskosten und des Verdrahtungsaufwandes durch eine Vielzahl von Sicherheitsrelais in einem Gerät.

Erhöhte Maschinenverfügbarkeit

Schnelle Fehlerdiagnose mit Hilfe von Diagnosebausteinen und kostengünstige Meldemöglichkeiten über integriertes oder abgesetztes Display.

Kompakte Bauform

Deutliche Platzersparnis im Schaltschrank durch sehr kleine kompakte Baugröße.
Maße B x H x T: 107,5 x 90 x 72 mm

Komfortables Bedienen

Die komfortable Konfiguration der Sicherheits- und Standardlogik am PC oder direkt am Gerät, easySafety bietet Ihnen beide Möglichkeiten. Als einzige Sicherheits-Kleinsteuerung mit integriertem oder abgesetztem Dispaly ermöglicht die easySafety eine einfache Bedienung und direkte Diagnose von standard- und sicherheitsrelevanten Maschinenzuständen. Eine einfache und schnelle Vervielfältigung der easySafety Applikation kann durch Einstecken des gelben Speichermodules erfolgen.

Flexible Erweiterung und Kommunikation

Schnelle und flexible Erweiterungs- und Kommunikationsmöglichkeiten über integrierte Schnittstellen. Zentral über easyLink. Dezentral über easyNet. Das easy Standard-Sortiment lässt keine Anwendung ungelöst.

Erfüllung der gesetzlichen Sicherheitsvorschriften

Einfache Umsetzung von Sicherheitsapplikationen für höchste Anforderungen gemäß den internationalen Sicherheitsnormen: Kategorie 4 nach EN 954-1, PL e nach EN ISO 13849-1, SILCL 3 nach EN IEC 62061, SIL 3 nach EN IEC 61508