Konfigurationssoftware easy Soft-Safety

Komfortable Software für Sicherheits- und Standardabläufe



Die Soft-Safety ist eine komfortable Konfigurationsumgebung, mit deren Hilfe die Sicherheitsapplikationen und zusätzlich die allgemeinen Steuerungsaufgaben in der klassischen -Schaltplansprache erstellt werden.

Welche Safety -Variante in der Maschine zum Einsatz kommen soll wird einfach grafisch über Drag+Drop festgelegt. Entweder als Stand-Alone Lösung oder integriert im Net Verbund. Durch getrennte Schaltpläne ist eine strikte Trennung zwischen Sicherheitsaufgaben und Standardaufgaben sichergestellt.

Alle gängigen Sicherheitsfunktionen werden aus einer Liste mit einer Vielzahl von geprüften Sicherheits-Funktionsbausteinen ausgewählt und der Ablauf durch einfache Zuweisung zu den sicheren Ein- und Ausgängen festgelegt.

Ihre Vorteile:

  • Manipulationsschutz für den Maschinenbauer: Sichert die Safety-Anwendung vor Manipulation und/oder unbeabsichtigtem Eingriff
  • Know-How Schutz für den Projekteur: Verhindert ungewollten Transfer von Applikationswissen
  • Flexibilität für den Betreiber: Ermöglicht die gefahrlose Parametrierung der Standard-Anwendung und die vielfältige Diagnosemöglichkeit zu jeder Zeit

Ein in der Online-Hilfe befindlicher Einsteigerkurs erleichtert Neueinsteigern das Kennenlernen der Safety sowie den Umgang mit der PC-Software Soft-Safety.