Eaton erwirbt restliche Anteile an Micro Innovation Holding AG

Eaton Corporation
Corporate Communications
Eaton Center
Cleveland, OH 44114
Tel: +1(216) 523-5304
Email: kellymjasko@eaton.com


Datum 02. September 2009
Kontaktperson Kelly Jasko, +1 216 52 35 30 4
Dirk Bolz, +49 228 602 2915
Michael Praeger, +41 218 14743

 

CLEVELAND - Der diversifizierte Industriekonzern Eaton Corporation (NYSE:ETN) gab heute bekannt, dass das Unternehmen weitere 50 Prozent der noch ausstehenden Anteile von seinem Joint-Venture-Partner Micro Innovation Holding AG erworben hat. Damit erhöht sich Eatons Anteil an dem Unternehmen von 50 auf 100 Prozent. Einzelheiten der Akquisition wurden nicht bekannt gegeben.

Das in St. Gallen ansässige Unternehmen Micro Innovation, stellt Mensch-Machine-Interfaces (HMI´s, HMI-PLC´s), speicherprogrammierbare Steuerungen und E/A- Baugruppen her. Das Unternehmen hat rund 80 Beschäftigte und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von rund 33 Millionen US-Dollar. Eaton erwarb seine ersten Anteile an Micro Innovation im Rahmen seiner Akquisition der Moeller Gruppe im Jahr 2008.

Als Spezialist für Energiemanagement erzielte die Eaton Corporation im Jahr 2008 Umsätze in Höhe von 15,4 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Cleveland, Ohio/USA, zählt weltweit zu den Technologieführern im Bereich elektrischer Systeme für sichere Stromversorgung, -verteilung und -steuerung. Die Produktpalette umfasst darüber hinaus Antriebssysteme und Dienstleistungen für Industrie- und Mobilhydraulik sowie Tank-, Hydraulik- und Pneumatik-Systeme für den kommerziellen und militärischen Einsatz in der Luftfahrtindustrie. Abgerundet wird das Portfolio durch sichere und auf Effizienz in Leistung und Verbrauch ausgelegte Antriebssysteme für PKW und Nutzfahrzeuge. Eaton beschäftigt 70.000 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte an Kunden in über 150 Ländern.

Download  (155 KB) Text als DOC-Datei

Weitere Informationen unter: www.eaton.com.