Photovoltaik

Photovoltaik-Anlagen wandeln das Sonnenlicht direkt in elektrische Energie um. Dazu werden Solarzellen eingesetzt. Photovoltaik ist eine erneuerbare Energiequelle, die bevorzugt in privaten und öffentlichen Gebäuden zum Einsatz kommt.

Es wird zwischen netzunabhängigen und netzgekoppelten Anlagen unterschieden. Netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen speisen den erzeugten Strom direkt in das Stromnetz ein. Es entfällt dabei das aufwendige Zwischenspeichern. Eine solche Anlage besteht aus Solarzellen, einem oder mehreren Wechselrichtern und einer Schutzeinrichtung zum automatischen Abschalten bei Netzstörungen. Deshalb benötigen netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen sehr zuverlässige und sichere Einzelkomponenten.

Zuverlässige Netztrenneinrichtungen

Funktionsweise: Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom der Solarzellen in Wechselstrom um. Dabei werden Leistungs- und Spannungswerte an das öffentliche Stromnetz angepasst. Der Wechselrichter muss die Photovoltaik-Anlage so führen, dass sie am maximalen Leistungspunkt betrieben wird: Denn nur so können optimaler Strom und Spannung gewonnen werden.
Zuverlässige Netztrenneinrichtungen sorgen hier für sichere Wechselrichter. Eaton bietet dafür die richtigen Lösungen: für integrierte oder externe Netztrenneinrichtungen auf der Gleichstrom-, wie auch Wechselstromebene.

Sicher schützen: das Installationsschaltgeräte-Programm Xpole

Einzelne Solarzellen werden durch Stränge, so genannte Strings zusammengeschaltet. Die Strings müssen gegen Kurzschlüsse und Überspannung geschützt sein. Die Vorschrift besagt hier, dass zwischen Solarmodulen und Wechselrichtern eine Netztrenneinrichtung bestehen muss.

Dafür haben wir den DC-Leistungsschalter, wie den NZM, entwickelt. Für weitere Schutzfunktionen bietet das Installationsschaltgeräte-Programm Xpole anwendungsgerechte Lösungen. Unsere CI-Isolierstoffverteiler schützen ihre Komponenten sicher und wirkungsvoll.

Die Gesamtleistung von Energieverteilung und Netzeinspeisung muss anwendungsgerecht dimensioniert werden. Darum ist es entscheidend, ob die Photovoltaik-Anlage auf einem Privathaus oder im industriellen Zweckbau installiert ist. Hier bietet Ihnen Eaton vom Zählerschrank-Programm Xboard, der typischen Einfamilienhaus-Installation, bis zur 4.000-A-Schaltanlage xEnergy für alle Leistungsklassen passende Lösungen.

Weiter zu: Schaltgeräte für Photovoltaik